Mitarbeiter*in im Bereich Migration ab sofort gesucht

Wir suchen ein*e Mitarbeiter*in (w/m/d) im Bereich Migration für 30 Wochenstunden ab sofort.

Wir bieten:

Eine vielseitige Aufgabe in einem etablierten Verein, der seit 2003 im Auftrag der Stadt Bonn Menschen mit HIV und AIDS mit dem Schwerpunkt Drogen und Migration berät, begleitet und betreut.

Wir bieten Gestaltungsspielraum, Fortbildungen zur fachlichen Qualifikation und die Möglichkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif in Anlehnung am TV-L.

Es besteht zudem die Möglichkeit, ein hälftig bezahltes Jobticket zu erhalten.

Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV und AIDS
  • Beratung und Begleitung von Migrant*innen und Geflüchteten
  • Förderung und Unterstützung von Selbsthilfestrukturen
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Telefonische, persönliche und online Beratung zu HIV und STIs,
  • Durchführung von HIV/HCV-Schnelltests
  • Dienste in der aufsuchenden Arbeit auf dem Straßenstrich

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Eine akzeptierende Grundhaltung gegenüber Menschen und ihren individuellen Lebenskonzepten
  • Erfahrungen in der Sozialen Arbeit mit Migrant*innen
  • Eine akzeptierende Haltung gegenüber drogengebrauchenden Menschen
  • Kultursensibilität
  • Medien-Kompetenz sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständiges und motiviertes Arbeiten sowie zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
  • Deutsch sicher in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in Englisch, gerne auch in Französisch
  • Solide EDV-Kenntnisse
  • Wünschenswert wäre Führerscheinbesitz und eigener PKW

 

Bewerbungen von Menschen mit HIV, Migrant*innen, Angehörigen der LSBTI*-Community und Menschen mit Behinderungen begrüßen wir ausdrücklich!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung möglichst per Email an c.skomorowsky@aids-initiative-bonn.de oder ggf. schriftlich an
AIDS-Initiative Bonn e.V., Graurheindorfer Str. 15, 53111 Bonn