Angebote

Beratung

Du brauchst Informationen über HIV/AIDS, Du möchtest einen Test machen, Du suchst Beratung und Begleitung, Du möchtest Menschen treffen und Dich austauschen, Du brauchst Hilfe bei Anträgen oder Korrespondenz oder Begleitung zu Terminen und Arztgesprächen?

Dann rufe oder maile uns an:
0228 422 82 0
info@aids-initiative-bonn.de
oder besuche uns während der Öffnungszeiten

MontagGeschlossen
Dienstag10:00 — 15:00
Mittwoch10:00 — 15:00
Donnerstag10:00 — 15:00
FreitagGeschlossen
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen


Besonderes Know-how können wir Dir in den Bereichen Drogen und Migration anbieten, die neben der Beratung und Begleitung im Kontext HIV/AIDS unsere Schwerpunkte darstellen.

Was auch immer Dein Anliegen ist, wir werden uns bemühen Dir zu helfen. DEIN erster Schritt: Kontaktiere uns!

Kontakt-Café

Während unserer Öffnungszeiten hält unser Kontakt-Café folgende Angebote kostenlos für Dich bereit:

Kaffee, Tee und Wasser, Ausgabe von Spritzen, Kanülen und weiteren Präventionsmaterialien, Nutzung von Waschmaschine und Trockner (nach Terminabsprache), Computer-Station mit Internetnutzung, Tageszeitung und Infomaterial, Möglichkeit zum Austausch mit anderen Besucher*innen, Teilnahme am monatlichen Frühstück.

In loser Folge finden Infoabende, Workshops oder andere Aktivitäten statt, die wir gesondert ankündigen. Das Kontakt-Café ist als multifunktionaler Raum konzipiert und wird auch für Seminare, Workshops oder Gruppentreffen genutzt. Wir wünschen uns ein unterstützendes und lebendiges Miteinander.

Positiventreff

Einmal im Monat findet in lockerer Runde ein zwangloser Erfahrungs- und Gedankenaustausch unter Positiven aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten statt – unabhängig von Kultur, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Alter wird hier allem, was uns angeht, uns ausmacht oder uns bewegt Raum gegeben. Gemeinsam gestalten wir unsere Freizeit, um
  • neue Leute kennen zu lernen
  • für- und miteinander zu kochen
  • zwanglos Erfahrungen auszutauschen
  • Infoveranstaltungen zu besuchen
  • Mitzureden oder einfach nur zu zuhören
  • Spaß und Unterhaltung zu haben
Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich bei uns!
Wir teilen Dir Zeit und Ort mit.

Sprechstunde

Wir bieten einmal im Monat eine Sprechstunde in der immunologischen Ambulanz des Universitätsklinikums Bonn an. Dort kannst Du Dich zu allen psychosozialen Fragen rund um das Thema HIV und AIDS kostenlos beraten lassen. Ein Termin ist nicht erforderlich.

Jeden 1. Mittwoch im Monat, 10 bis 12 Uhr
Immunologischen Ambulanz des Universitätsklinikum Bonn

Gruppen/Selbsthilfe

Folgende Vereine und Gruppen nutzen bisher die Möglichkeit, sich in unseren Räumen zu treffen:

JES (Junkies, Ehemalige, Substituierte und Sympathisanten)
Die Treffen von JES Bonn finden mindestens 2x monatlich statt. Die Projektbeiratstreffen von JES NRW e.V. finden im Wechsel mit anderen Städten in NRW auch in Bonn statt.

r(h)einqueer Bonn e.V
Der Verein kümmert sich in Bonn um die Organisation des jährlichen LSBTTIQ*-Sommerfests Beethovens Bunte, betreibt einen Stammtisch und ist in verschiedenen Zusammenhängen rund um die LSBTTIQ*-Community und ihre Themen tätig. Die AIB unterstützt die ehrenamtliche Arbeit des Vereins durch ihre Mitgliedschaft und stellt ihre Räume für Vorstandssitzungen und Arbeitstreffen sowie für kleinere Veranstaltungen wie Themenabende oder Workshops zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.rheinqueer-bonn.de

HIVinitiativ

HIVinitiativ ist eine Vortragsreihe, die in loser Folge zu Themen im Kontext HIV/AIDS informiert. Die Informationsabende finden meist in Kooperation mit den Ärzt*innen der Uniklinik Bonn in den Räumen der AIB statt.

Die Themen entstehen meist in unserer Arbeit mit unseren Besucher*innen wie z.B. Neue Therapien -Diskordante Paare-Wo steht die Medizin heute?- Nebenwirkungsmanagement-Leben unter der Nachweisgrenze etc.

Wir sind offen für Deine Themenvorschläge.


Deutsch